Branchen-Informationen
Ausgabe 11, 09/2015
KRAVAG Kompetenzzentrum
Straßenverkehrsgewerbe und Logistik
Sonderausgabe
Guten Tag, Frau Krogmann,

Sind Sie schon tief genug in die Mindestlohn-Thematik eingestiegen? Oder gibt es noch ?MiLoG-Baustellen? in Ihrem Betrieb ? im Umgang mit in- und ausländischen Subunternehmern, bei Kabotage und grenzüberschreitendem Verkehr, in der Absicherung von unbeherrschbaren Risiken?

Dann möchte ich Ihnen das DVZ-Symposium ?10 Monate Mindestlohn? am 6. Oktober in Hamburg ans Herz legen! Wir freuen uns, diesen - für unsere Branche so wichtigen - Experten-Austausch unterstützen zu können. Mit uns besuchen Sie das Symposium zum KRAVAG-Vorteilspreis! Und sparen so bei der Teilnahmegebühr 200 Euro.

Machen Sie sich MiLoGschlau! Denn das Mindestlohngesetz ist keine Rechtssetzung, die nur der Beschwichtigung dient: Es wird mit Kontrollen und Sanktionen hart durchgesetzt!

In der Praxis wurden 25.000 Arbeitgeber im ersten Halbjahr geprüft ? in 146 Fällen Ermittlungen wegen des Verdachts eines Verstoßes eingeleitet. Arbeitsgerichte sprechen bereits in erster Instanz Urteile in Klageverfahren über Lohndifferenzforderungen. Es ist also nicht die Frage OB, sondern WANN SIE geprüft werden!

Ich freue mich auf inspirierende Gespräche in Hamburg und wünsche uns allen viele neue nutzbringende Kontakte!
RA Axel Salzmann
KRAVAG Kompetenzzentrum
Straßenverkehrsgewerbe und Logistik


DVZ-Symposium Mindestlohn
Hier kommt Ihr KRAVAG-Vorteil zum Schlaumachen!

Das Mindestlohngesetz hat es in sich:
  • Was passiert vor Gericht, wenn ich angeklagt werde?
  • Welche Rechte hat der Zoll bei MiLoG-Kontrollen?
  • Welche Pflichten haben kontrollierte Unternehmen?
  • Müssen Bereitschaftszeiten immer mit mindestens 8,50 EUR vergütet werden?
  • Helfen Arbeitszeitkonten weiter?
  • Wie werden ausländische Fahrer im Kabotage- und grenzüberschreitenden Verkehr entlohnt?
Zoll, Richter und Rechtsanwälte geben Auskunft – am 6. Oktober in Hamburg.

Mehr Infos für weniger Geld! Nutzen Sie den KRAVAG-Vorteilspreis für Ihre Teilnahme am Mindestlohn-Symposium!

Einfach Infoblatt ausdrucken, Anmeldeformular ausfüllen und direkt an die DVZ faxen.

Und hier geht es zum Anmeldeformular.


Ein Unternehmen der R+V Versicherungsgruppe

Herausgeber

KRAVAG-LOGISTIC Versicherungs-AG, Heidenkampsweg 102, 20097 Hamburg
Ein Unternehmen der R+V Versicherungsgruppe
Vorsitzender des Aufsichtsrats: Generaldirektor Dr. Friedrich Caspers.
Vorstand: Dr. Norbert Rollinger, Vorsitzender; Michael Busch, Heinz-Jürgen Kallerhoff,
Dr. Edgar Martin.

Handelsregister-Nr.: HRB 76536, Amtsgericht Hamburg,
Umsatzsteuer-Identifikations-Nr.: DE 218618884

Anschrift:
Heidenkampsweg 102
20097 Hamburg
Telefon: 0800 5331135
Fax: 040 23606-4366
E-Mail: info@kravag.de

Verantwortlich für den Newsletter:
Axel Salzmann
Leiter KRAVAG-Kompetenzzentrum
E-Mail: axel.salzmann@kravag.de
Aufsichtsbehörde:
Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht
Graurheindorfer Str. 108
53117 Bonn

Redaktion:
Stephanie Krogmann
R+V Allgemeine Versicherung AG, VD SVG/GVG
E-Mail: stephanie.krogmann@kravag.de


Sie sind mit der E-Mail-Adresse <%user.Email%> in unseren Newsletter eingetragen. Wenn Sie in Zukunft auf den Newsletter verzichten wollen können Sie sich hier problemlos abmelden