Brancheninfos und Services für Logistik-Dienstleister...
Wenn diese Nachricht nicht korrekt angezeigt wird, klicken Sie bitte hier
Branchen-Informationen
Ausgabe 20, 02/2017
KRAVAG Kompetenzzentrum
Straßenverkehrsgewerbe und Logistik
Guten Tag, Herr Mustermann,

gern würde ich an dieser Stelle mit Ihnen über etwas anderes als über die Terror-Anschläge des vergangenen Jahres reden. Aber die Ereignisse in Nizza und Berlin haben unsere Branche längst eingeholt. Inzwischen haben uns viele Anfragen erreicht, wie sich die Haftungs- und Versicherungssituation in solch extremen Fällen abbildet. Darauf kann es keine einfache Antwort geben, denn jeder Fall ist anders und bedarf einer individuellen Prüfung, die die genauen Umstände und die Rechtslage im jeweiligen Land berücksichtigt. Wie sich die Lage bei uns grundsätzlich darstellt, haben wir in dieser Ausgabe kurz für Sie zusammengefasst.

Ein viel erfreulicheres Thema behandelt unser neuer Erklär-Film, der Ihnen noch einmal das Thema ADSp 2017 – und hier ganz speziell die Lagerhaftung – näherbringt. Klicken Sie doch mal rein!

Allzeit gute und sicher Fahrt!
RA Axel Salzmann
KRAVAG Kompetenzzentrum
Straßenverkehrsgewerbe und Logistik


Erklär-Film ADSp-Lager-PLUS
Lagerhaftung ADSp 2017
schnell verstehen – wirksam absichern


Ziffer 24 der neuen ADSp definiert die Haftungssituation in der Lagerhaltung. Was das Vertragswerk juristisch formuliert, erklärt ein KRAVAG-Film jetzt anschaulich und leicht verständlich.

Lassen Sie sich von den Machern der ADSp 2017 ins Thema einführen und steigen Sie dann in die bewegten Bilder eines Schadenfalls ein!

Wer das Video anklickt, weiß danach mehr über Lagerhaftung, Höherwert-Deklaration und die ADSp-Lager-PLUS: Der Versicherung, die Lagerhalter UND Einlagerer nach den ADSp 2017 absichert.

Hier geht's zum KRAVAG-Film
Terror mit Lkw
Wenn 40-Tonner zur Waffe werden

Seit den Lkw-Anschlägen in Nizza und Berlin steigt die Verunsicherung auch bei deutschen Logistikern.

Wir sagen Ihnen, wie sich die Haftungslage bei eigenen Lkw darstellt. Und haben ein paar Tipps, wie Sie Ihre internen Prozesse noch sicherer machen.

Mehr erfahren
Kommentar ADSp 2017
Das Vertragswerk unter der Experten-Lupe

Wer auf Basis der ADSp 2017 arbeiten möchte,muss sich gut vorbereiten. Der Praktiker-Kommentar von der DVZ macht Ihnen die Umstellung leichter. Hier werden alle 32 Klauseln von den Architekten des Bedingungwerkes unter die Lupe genommen: Auswirkungen genau erläutert und Tipps für die Praxis gegeben.

Für alle Unternehmer und Disponenten, die mit den ADSp 2017 arbeiten, bietet diese gut verständliche Broschüre im A5-Format wertvolle Aha-Effekte.

Jetzt im DVZ-Shop bestellen!

Ein Unternehmen der R+V Versicherungsgruppe

Herausgeber

KRAVAG-LOGISTIC Versicherungs-AG, Heidenkampsweg 102, 20097 Hamburg
Ein Unternehmen der R+V Versicherungsgruppe
Vorsitzender des Aufsichtsrats: Generaldirektor Dr. Norbert Rollinger.
Vorstand: Dr. Edgar Martin, Vorsitzender; Michael Busch, Jan Dirk Dallmer,
Heinz-Jürgen Kallerhoff.

Handelsregister-Nr.: HRB 76536, Amtsgericht Hamburg,
Umsatzsteuer-Identifikations-Nr.: DE 218618884

Anschrift:
Heidenkampsweg 102
20097 Hamburg
Telefon: 0800 5331135
Fax: 040 23606-4366
E-Mail: info@kravag.de

Verantwortlich für den Newsletter:
Axel Salzmann
Leiter KRAVAG-Kompetenzzentrum
E-Mail: axel.salzmann@kravag.de
Aufsichtsbehörde:
Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht
Graurheindorfer Str. 108
53117 Bonn

Redaktion:
Stephanie Krogmann
R+V Allgemeine Versicherung AG, VD SVG/GVG
E-Mail: stephanie.krogmann@kravag.de


Sie sind mit der E-Mail-Adresse <%user.email%> in unseren Newsletter eingetragen. Wenn Sie in Zukunft auf den Newsletter verzichten wollen können Sie sich hier problemlos abmelden