Abbildung: Lastkraftwagen und Vorfahrtsschild

Kfz-Umweltschadensversicherung

Umweltschäden bergen ein schwer kalkulierbares Risiko

Das im November 2007 in Kraft getretene Umweltschadensgesetz verpflichtet denjenigen, der für einen Umweltschaden verantwortlich ist, u. a. zu umfangreichen Sanierungsmaßnahmen insbesondere an der Tier- und Pflanzenwelt.

Voraussetzung ist, dass der Schaden in Ausübung einer beruflichen Tätigkeit entstanden ist. Auch beim Gebrauch eines Kraftfahrzeugs kann es zu erheblichen Umweltschäden kommen, insbesondere beim Transport von Abfällen oder Gefahrgut.

Unsere Lösung

Die Kfz-Umweltschadensversicherung ist künftig ohne Mehrbeitrag fester Bestandteil nahezu jeder Kfz-Haftpflichtversicherung.

Bei Umweltschäden, die durch den Gebrauch des Fahrzeugs verursacht werden, schützen wir Sie vor öffentlich-rechtlichen Ansprüchen nach dem Umweltschadensgesetz - und zwar bis zur Höhe der in der Kfz-Haftpflichtversicherung vereinbarten Deckungssumme, in der Regel 100 Mio. EUR.

Außerdem übernehmen wir im Schadenfall das gesamte Umweltschadenmanagement (Organisation und Durchführung von Schadenbegrenzungs-, Schadenbeseitigungs- und Sanierungsmaßnahmen) und tragen die Kosten dafür.

Exklusiv für Firmenkunden deckt die Kfz-Umweltschadensversicherung zudem
  • Schäden durch den Gebrauch fremder Fahrzeuge, die an Stelle des versicherten Fahrzeugs im Rahmen der beruflichen Tätigkeit genutzt werden (z. B. Selbstfahrervermietfahrzeuge), sofern kein anderer Versicherer dafür aufkommt.

  • Schäden durch die Fahrzeuge der Firmenangestellten, wenn diese ihr Privatfahrzeug oder ein Selbstfahrervermietfahrzeug mit Einverständnis des Arbeitgebers für eine Dienstfahrt nutzen, sofern kein anderer Versicherer dafür aufkommt.

Schaden-Hotline Kfz-Umweltschadensversicherung-
rund um die Uhr 040 23 606 295

Um Ihnen im Schadenfall schnellstmöglich helfen zu können ist es wichtig, dass wir so früh wie möglich von dem Eintritt eines Umweltschadens erfahren. Bitte nehmen Sie daher sofort Kontakt mit unseren Umweltspezialisten auf, die 24 Stunden täglich für Sie unter der Telefonnummer 040 23 606 295 erreichbar sind und alle notwendigen Sofortmaßnahmen in die Wege leiten.
zurück zur Druckansicht Feedback
© R+V 2016
Letzte Änderung: 24.03.2013
Impressum
Nähere Informationen zum Herausgeber finden Sie unter www.impressum.ruv.de

  • Im Schadenfall

    • Schaden-Hotline
      Tel.: 040 23606295
  • Kostenfrei aus allen deutschen Fest- und Mobilfunknetzen.

Ein Unternehmen der R+V Versicherungsgruppe