KRAVAG - Ihr starker Partner

Pressemitteilung

Reform des Seehandelsrechts: KRAVAG-Broschüre informiert über wichtige Änderungen

Am 9. Mai 2012 hat das Bundeskabinett den Gesetzesentwurf zur Reform des Seehandelsrechts verabschiedet. Gerade rechtzeitig, denn ab Ende des Jahres gelten die Verordnungen der Europäischen Union über die Unfallhaftung bei der Beförderung von Schiffspassagieren EU-weit. Das innerstaatliche Recht musste nachziehen - etliche Paragraphen waren inzwischen veraltet und wurden den Anforderungen der heutigen maritimen Wirtschaft nicht mehr gerecht. Modernisiert, reduziert und neu gegliedert geht das Gesetz jetzt an den Start und ist damit fit für den internationalen Wettbewerb.

Der Versicherer KRAVAG mit seinem Kompetenzzentrum Straßengüterverkehr und Logistik informiert in einer DIN A5-Broschüre über die wichtigsten Änderungen - insbesondere zur Haftung und Risikoabsicherung im Seehandelsrecht und im Allgemeinen Frachtrecht.

Interessenten können die kostenlose Broschüre per Mail an info@kravag.de mit dem Betreff "Textsammlung Seehandelsrecht" bestellen.

Kontakt

KRAVAG-Versicherungen
Brigitte Römstedt
Pressesprecherin
Tel: +49 (0) 40-23 606 4777
Brigitte.Roemstedt@kravag.de
zurück zur Druckansicht Feedback
© R+V 2016
Letzte Änderung: 06.06.2012
Impressum
Nähere Informationen zum Herausgeber finden Sie unter www.impressum.ruv.de

  • Im Schadenfall

    • KRAVAG-ALLGEMEINE
      Schaden-Hotline
      Tel.: 0800 533-1131*
  • Ihre Anfragen

    • KRAVAG-ALLGEMEINE
      Service-Hotline
      Tel.: 0800 533-1130*
  • Kostenfrei aus allen deutschen Fest- und Mobilfunknetzen.
    Abweichende Preise aus anderen Fest- oder Mobilfunknetzen sind möglich.

Ein Unternehmen der R+V Versicherungsgruppe